Mitarbeiter



Dr. Martin von Wenzlawowicz

Dr. Martin von Wenzlawowicz ist Fachtierarzt für Tierschutz und Gründungsmitglied des bsi. Im Team ist er insbesondere verantwortlich für die Messtechnik und die Forschungsprojekte. Er ist Vorsitzender des Arbeitskreises 3 (Betäubung und Schlachtung) der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (TVT e.V.).


Dr. Karen von Holleben

Dr. Karen von Holleben ist Tierärztin und Mitglied des European College of Animal Welfare and Behavioural Medicine, DipECAWBM(AWSEL). Sie ist von Anfang an im bsi dabei und führt die Geschäfte. Einer Ihrer Schwerpunkte ist die Evaluierung des Tierschutzes am Schlachtbetrieb. Sie ist Mitglied der Arbeitskreise 5 (Transport) und 3 (Betäubung und Schlachtung) der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (TVT e.V.).


Tierärztin Claudia Meier

Claudia Meier ist Tierärztin und verstärkt seit November 2013 das bsi Team. Sie ist eingebunden in die Durchführung und Organisation von Lehrgängen und für die Literaturdatenbank verantwortlich. Frau Meier ist Mitglied der Arbeitskreise 5 (Transport) und 3 (Betäubung und Schlachtung) der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (TVT e.V.).


Tierarzt Dr. Dyrba

Dr. Winfried Dyrba ist Tierarzt und seit Juni 2016 im bsi. Er führt Lehrgänge zum tierschutzgerechten Schlachten durch und verstärkt das bsi Team auch bei wissenschaftlichen Untersuchungen. Dr. Dyrba ist Mitglied der Arbeitskreise 3 (Betäubung und Schlachtung) der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (TVT e.V.).